Begegnungsstätte

Freizeitgestaltung und Bildungsangebote für Menschen mit und ohne Behinderung.

Begegnung als Erlebnis

Die Begegnungsstätte der Behindertenhilfe Menden gGmbH hat sich zu einem Ort für inklusive Begegnung entwickelt. Hier werden die verschiedensten Angebote zur Freizeitgestaltung und Förderung von Menschen mit geistiger und/oder körperlicher Beeinträchtigung aller Altersgruppen angeboten. Auch Familienangehörige finden hier einen Ort zum Austausch.

Ein abwechslungsreiches und buntes Programm begleitet aktiv durch die Woche:

Montag
18.00 – 20.00 Uhr

Montagstreff
Treff für erwachsenen Menschen mit und ohne Behinderung. Zusammensein und Freizeit gestalten nach dem Arbeitstag.

Dienstag
18.00 – 19.00 Uhr

Lese- und Schreibgruppe
Schreib- und Lesetraining für Menschen mit Behinderung

Mittwoch
17.00 – 19.00 Uhr

Social Mittwoch
Online-Abend für Menschen mit und ohne Behinderung

Donnerstag
18.00 – 20.00 Uhr

Teeniegruppe
Offenes Angebot für 14 bis 20-jährige mit wechselndem Programm zur Freizeitgestaltung.

Freitag
Vierteljährlich

Disco
Club-Abend mit guter Musik

Samstags

Workshops
z.B. Afrikanisches Trommeln

Sprechstunde

Auf Anfrage

Regelmäßiges Gesprächsangebot und Beratung für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige.

Sie haben Fragen oder möchten gerne Kontakt zu uns aufnehmen?

Dann wenden Sie sich gerne an mich:

Patricia Levermann

Leitung Begegnungsstätte
begegnungsstaette@behindertenhilfe-menden.de
0151 19115318

Kontakt

Behindertenhilfe Menden gGmbH
Papenhausenstraße 5
58706 Menden

Telefon 02373 183 93
kontakt@behindertenhilfe-menden.de

crossmenuchevron-down